HEALING THE WORLD BY HEALING OURSELVES.
Ask yourself over and over again – what would love do?

200hrs+ RYS Yoga Alliance Certified
Certified AngelBirth Practicioner
DTI trained DOULA


Über AGNES THERESIA

Ich arbeite als Doula in Hamburg und begleite Frauen ganzheitlich durch verschiedene Phasen der Transformation, durch Schwangerschaft, Geburt, Trauma und Trauer. Ich halte hier Zeremonien für Frauen und (werdende) Mütter um in ihre weibliche Kraft zu kommen, um selbstbestimmt in die Geburt und Mutterschaft zu gehen und auch um bewusst und heilsam traumatische Erlebnisse zu verarbeiten und Abschied zu nehmen.

Vor sechs Jahren hat mir Yoga die Tür zu meinem Seelenweg geöffnet und ist seitdem mein Wegbegleiter. Lässt mich tief fallen, wenn ich lernen muss zu vertrauen und wachsen, wenn ich lernen darf zu glauben. Aus meinem treuen Wegbegleiter ist mittlerweile meine Berufung geworden.

Besonders einschneidend und wichtig auf meinem Weg waren 365 Tage reisen – quer durch Nord- und Lateinamerika. Ich durfte Heilungen erleben, Schamanen kennenlernen und aus tiefstem Herzen und bis in jede kleine Zelle meines Körpers spüren, was es bedeutet zu leben. Was es für mich bedeutet Frau zu sein, damals und heute, mich erinnern, zurück nach Hause finden. Fühlen, was es bedeutet gesehen, gehalten und geliebt zu werden, einfach zu sein. All diese Erfahrungen haben mich dorthin gebracht wo ich heute bin – zu Dir.

Ich unterrichte Yoga im Vinyasa Stil, Yin Yoga und Yoga für Trauma. Begleite Frauen durch Schwangerschaften und Geburten, halte Blessingways, Rituale und Zeremonien für Frauen und werdende Mütter. Ich helfe Dir dabei Abschied zu nehmen und zu gebähren. Und das nicht nur als Doula, sondern auch ganz bildlich gesprochen. Wir Frauen erschaffen, „gebähren“, täglich – Ideen, Projekte, wunderschöne Kreationen. Unsere Kraft liegt in unserem Schoß, unseren heiligen Raum, wir müssen uns nur erinnern. Und doch macht uns oft gerade das Angst. Verletzungen, die wir manchmal gar nicht richtig begreifen, Erinnerungen und Gefühle, die wir oft nicht zuordnen können und die vielleicht auch nicht aus diesem Leben stammen, sondern mitgegeben von unseren Ahninnen. Mein Wunsch ist es Dir den Raum zu öffnen um Dir geschützt, sicher und gehalten wieder selbst zu begegnen.
Der Göttin in Dir. Der Dunkelheit und dem Licht. Alles annehmen zu können, denn der einzige Weg Dir und anderen zu vergeben ist Dich selbst so sehr zu lieben, dass Du erfüllt bist. So voll, dass Deine Liebe erwartungsfrei wird und nicht mehr an Konditionen gebunden ist.
Schatten und Licht, Hand in Hand. Bewegung und Berührung, mal wild, mal weich. Aber immer aus Dir heraus geboren, denn Du bist die, nach der Du suchst. Du trägst alles in Dir, immer.

„Something wild and beautiful happens when you start to love yourself and embrace every single piece of who you are.
I think it’s something like freedom.“ April Green


© Goddess Retreat Ägina 2017